Schmink-Tutorial - Augen Make up mit Lidschatten & Mascara


Augen Make-up ohne Eyeliner schminken, nur mit Lidschatten und Mascara - Es gibt viele Frauen, die vor dem Schminken mit Eyeliner etwas Unsicherheit/Bammel haben. Ich lese das des öfteren in Schmink-Gruppen und habe das auch schon im privaten Umfeld gehört. Manchen ist die Linie mit Eyeliner auch optisch zu hart oder zu viel des Guten. Vor allem wenn es sich um flüssigen Eye Liner handelt, sind viele Damen raus aus dem Thema. Gel-Liner scheint oftmals kompliziert, dafür das man ihn nur 4x im Jahr verwenden würde. Und so dachte ich, das es gut wäre einmal ein Augen Make up ohne extra Eye Liner zu zeigen. Einen schönen Look, der die Augen größer wirken lässt, nur mit Lidschatten und Mascara.
Wie es geht, sich ohne Eyeliner große Augen zu schminken, gibt es in einem Video von mir zu sehen. Schmink-Tutorial für Frauen ab 50 

Sleek i-Divine Mineral Based Eye Shadow Palette - Au Naturel 


Das Augen Make up habe ich mit der i-Divine Lidschattenpalette von Sleek geschminkt. Die Palette ist in der Farbvariante Au Naturel und beinhaltet Farben in Braun- und Grautönen bis hin zu einem tiefen Schwarz. 
Für das Schminken der Augen für den heutigen Look, ist es wichtig Schwarz zu verwenden. Mit dem schwarzen Lidschatten wird das Auge umrandet, anstatt mit einem herkömmlichen Eyeliner. (Ich habe aber auch schon ein Schmink-Tutorial ohne Eyeliner, in einer hellen Variante in Arbeit. Diese Schmink-Anleitung wird ebenfalls bald hier auf 50 Looks of LoveT. zu sehen sein.) 

Für das Augen Make up ohne extra Eyeliner werden 3 der Lidschatten aus der Palette verwendet. 
Wenn ihr diese Palette nicht zu Hause habt, braucht ihr einen Lidschatten in weiß oder hautfaben, in schwarz und einen mittleren Farbton der Schimmer oder Glitzer in der Textur hat.
Das schimmernde Finish ist wichtig um das Schwarz etwas weicher wirken zu lassen. 

Auf dem Foto habe ich die 3 Lidschatten nummeriert, die ich zum Schminken verwendet hatte. 


Augen größer Schminken - Vorher-Nachher Vergleich 


Bei mir ist es so. Ich gehöre zu den Frauen die mit ihrem Gesicht, ihrem Aussehen, ganz wunderbar zurechtkommen. Die Zeiten in denen ich das Haus nur geschminkt verließ, sind seit 30 Jahren vorbei. Das noch einmal vorne weg. Denn es scheint mir ein bisserl notwendig das immer wieder einmal zu erwähnen. Denn gerade wenn man als etwas ältere Frau über Beautythemen schreibt, kommt manchmal gerne das Thema auf, man solle zu sich selbst und seinen Falten stehen. Das tue ich unbedingt! Nicht nur das, ich lasse weder Schönheitsbehandlungen beim Beauty-Doc über mich ergehen noch färbe ich meine Haare. Ich stehe tatsächlich wie eine 1 hinter meinem Alter. 

An dem nachfolgenden Vorher-Nachher Foto ist zu sehen, das es heute um einen stark geschminkten Look geht. Das Augen Make up vergrößert das Auge durch Smokey Eyes, die allerdings ohne extra Eye Liner geschminkt werden. So das sie wirklich ganz leicht nachzuschminken sind. Durch den schimmernden Lidschatten, der zum Verblenden zum Einsatz kommt, müssen wir für dieses Make up nicht einmal sehr genau arbeiten. Es ist also Ruck Zuck fertig und vergrößert das Auge (auch mit Schlupflid) um einiges. 



Make up Tutorial für die Augenpartie etwas älterer Frauen - Video-Anleitung


Die Videos zu meinen Make up-Anleitungen sind speziell für Frauen mit Schlupflidern oder eben für uns Frauen jenseits der 50 gedacht. Denn diese Art sich zu schminken unterscheidet sich in vielen Punkten, von den Tutorials für junge Frauen oder Teenager. 
Wenn sich die Haut über dem beweglichen Lid senkt und dadurch das Augenlid teilweise verdeckt wird, darf man schon sehr großzügig in den Farbtopf greifen, damit der Lidschatten und die Farben überhaupt sichtbar sind im Schminkergebnis. 

In nächster Zeit kommen hier nach und nach viele Tutorials und Videos mit Anleitungen für dekoratives Make up und auch Basics wie Schmink Tipps und Reviews zu allen möglichen Sachen die es auf dem Kosmetikmarkt zu finden gibt. Im neuen Jahr wird also wie gewohnt Gas gegeben auf 50 Looks of LoveT.
Vor Silvester zeige ich aber noch das Outfit, zu dem ich das heutige Make up geschminkt hatte.  :)




Liebst, LoveT.


Kommentare

  1. Sieht gut aus, gefällt mir, schön natürlich. LG Romy

    AntwortenLöschen
  2. Du machst das immer total toll. Deine Tutorials sind spitze!
    Wobei ich eher keine größeren Augen möchte. Ich finde die schon ziemlich groß ;)
    Ganz liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Augen sind tatsächlich auch ohne Schminke schön groß, da hast du richtig Glück gehabt beim Verteilen hübscher Augen! Als Teenager bin ich nie außer Haus gegangen ohne dick Kajal um das Auge herum, fand es damals furchtbar Schlupflider zu haben. Das waren noch harmlose Probleme vor 35 Jahren. :))
      Danke Tina, viele liebe Grüße zu dir <3

      Löschen
  3. Lovely look!

    Lauren,
    http://www.atouchofsoutherngrace.com

    AntwortenLöschen
  4. Gefällt mir sehr, dezent und elegant! :-)
    LG
    Anna

    AntwortenLöschen
  5. Die Palette verwende ich auch nach wie vor sehr gerne und oft.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Bei Eyeliner bin ich ja raus, weil ich ihn einfach nicht ordentlich auftragen kann; habe es oft geübt und irgenwann aufgegeben. Und die wenigen Male, wo es ordentlich aussah, fand ich es an mir nicht schön, so wie ein hässlicher Balken, der da nicht hingehört :) Ich glaube auch, dass ich nicht die passende Augenform dafür habe, bei Deinen Augen sieht das immer sehr gut aus so wie bei anderen auch. Ich finde es toll, dass Du auch ungeschminkt aus dem Haus gehst, ich mache das genauso und Falten interessieren mich mittlerweile nicht mehr. Vor 2-3 Jahren war ich doch etwas empfindlich, aber man kann es eh nicht aufhalten und ich denke, dass ich noch sehr gut da stehe und nicht wirklich viele Falten habe. Färben tu ich seit dem letzten Jahr auch nicht mehr, obwohl das Grau nun doch an manchen Stellen deutlich zu sehen ist - egal - ist halt so. Ich fühle mich wohl so und ganz allgemein ist es mir nicht mehr wichtig. Schminke ist für mich zwar etwas, womit ich mich sehr wohl fühle, aber den Status habe auch ich nie erreicht, dass ich denke, dass ich mich ungeschminkt nicht zeigen kann, Gott sei Dank. Es ist einfach nur das Unterstreichen der eigenen Vorzüge, Farbvorlieben usw. Dein Look gefällt mir sehr gut, sowohl die ungeschminkte als auch die geschminkte Seite :) Ganz liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  7. Great post my dear, I'm ready to try these products :-)

    AntwortenLöschen
  8. Hey, ich finde es bemerkenswert, dass du deine Haare nicht färbst! Ich habe schon einige Graue :( und muss ich einfach mit Farbe drüber phew.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  9. Gute Idee! Ich bin auch kein Typ für Eyeliner!
    Habe ich noch nie benutzt. Mit Schlupflidern wirkt das nicht so toll. Bei Dir sieht es allerdings gut aus.
    Außerdem würde ich an mir selbst keine so gerade und sehr feine Linie, die mir nur gefallen würde, hinbekommen.
    Ich nehme nur zu feierlichen Anlässen mal dunklen Lidschatten. Aber nicht nach Art der Smokey Eyes, das wirkt an mir absolut nicht! Doch zusammen mit Kajal, den nehme ich gerne mal.
    Überwiegend gehe ich auch ungeschminkt durchs Leben. Ich mag die Schminkerei und Abschminkerei heute nicht mehr sonderlich, bin froh, daß ich das nur noch selten machen "muß". ;-)

    Graue Haare mag ich allerdings nicht, zumindest nicht an mir, dafür fühle ich mich einfach zu jung. Nicht jeder Frau stehen graue Haare. Einige wirken damit tatsächlich jung, andere viel älter als sie eigentlich sind.
    Mein Haar ist leider auch nicht mehr komplett dunkel und den Grauschleier liebe ich überhaupt nicht. Da ich ganz dunkel bin, fällt das doch ziemlich auf und der muß weg für mich.
    Aber kein "Beauty"-Verunstaltungsdoc an meine Haut! ;-) Ich setze auf gesunde Lebensweise und eine positive innere Haltung. In meinem Alter wie eine 20jährige aussehen wollen, finde ich einfach nur albern!

    Liebe Grüße
    Sara
    https://herz-und-leben.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Unglaublich was man mit so ein paar Farben anstellen kann .
    Sieht schon sehr chic aus :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  11. Dein Augenmakeup schaut sehr professionell aus! Wunderschön!
    Ich wünsche dir und deiner Familie einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Alles Liebe,
    Christine

    AntwortenLöschen
  12. Wow! Esa paleta es impresionante! Feliz Navidad! 🎄🎄🎄

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht wirklich gut aus. Ich werde das jetzt im Urlaub mal probieren. Die von Dir verwendeten Farben habe ich alle hier.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  14. Du hast den Bogen auf jeden Fall raus, Du siehst absolut super toll aus mit diesem Augen-Makeup! Danke für das Tutorial - ich hoffe, es hilft bei mir wenigstens ein bisschen :)
    Hab noch wunderschöne Tage in diesem ausklingenden Jahr 2017 und rutsch gut in das Neue Jahr!
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  15. Love this makeup look and the mascara!

    AntwortenLöschen
  16. I love this make up look. It looks very natural and it suits you very well.

    AntwortenLöschen
  17. Toll was Du aus 3 Lidschattenfarben machst.

    Liebe Grüße



    AntwortenLöschen
  18. Das sieht richtig gut aus. Eyeliner verwende ich auch nicht. Schminken ohne Brille ist für mich recht schwierig. Aber irgendwie kriege ich das immer hin. Du hast wirklich den Bogen raus.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  19. Das Video ist wirklich toll
    und selbst für jemanden der so schlecht im schminken ist wie ich, konnte dir gut folgen.
    Muss ich unbedingt mal probieren und die Palette sieht wirklich toll aus.

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf INSTAGRAM

    AntwortenLöschen
  20. Those are gorgeous palette. Nice tutorial!

    AntwortenLöschen
  21. ich wünsche Dir auch einen guten Rutsch ins neue Jahr und vor allem ein gesundes und glückliches 2018.
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  22. Wonderul post darling, so nice,original and interesting!
    I just follow the blog, follow back?
    Kisses
    https://elenabienvenido.blogspot.com.es/

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Als Bloggerin liebe ich es natürlich auch Kommentare von euch zu bekommen, denn Feedback ist immer toll! Datenschutz Hinweis - Wenn ihr hier einen Kommentar verfasst und absendet, werden eure Daten automatisch erfasst und gespeichert. Ich weise euch im Sinne vom Datenschutz darauf hin, hier nur zu kommentieren wenn ihr damit einverstanden seid.

DSGVO Datenschutz - Grundverordnung

Dieser Blog ist ein Blog von Blogspot, einem Produkt das von Google erstellt und gehostet wird. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google