Posts mit dem Label Älterwerden werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Älterwerden werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Montag, 20. November 2017

Liebe, Beziehungen & Leben - Selbsterfüllende Prophezeiungen



Passiert das Leben, die Liebe und die Beziehung zu anderen so, wie wir es uns denken, oder liegt unser Schicksal in ganz anderen Händen und entzieht sich so unserem Einfluss - 
Eigentlich liebe ich den Gedanken, das man sich Gutes einfach herbei denken kann. Aber ich befürchte, so einfach ist es denn doch nicht. Positive Gedanken erleichtern zwar auf jeden Fall den Alltag, aber so 100% Verlass ist auf sie dann doch auch nicht. Das gegenteilige Beispiel funktioniert da schon besser. Denke nur lange genug daran das dir die teure Porzellanvase bestimmt aus der Hand fallen wird und du kannst Besen und Schaufel schon bereitstellen. 
Die selbsterfüllende Prophezeiung funktioniert aber wohl in beide Richtungen, nur nenne ich es auf die Schnelle eher Glück, wenn ich mir etwas herbeigewünscht hatte. 

Sei lieb zu dir - Lass es dir gut gehen 


Wenn keine großen Katastrophen das Leben gerade extrem schwierig machen funktioniert das, lieb zu sich sein, hervorragend. Wenn man Vertrauen kann, anstatt ständig zu zweifeln, sieht die Welt an grauen Tagen gleich rosiger aus. Ein Tag den man mit positiven Gedanken beginnt, nimmt ganz sicher eine andere Wendung, als wenn schon beim Aufstehen die Ängste vor dem was passieren könnte die Oberhand haben.

Dienstag, 26. September 2017

Die schönen Seiten des Älterwerdens (als Wienerin) - Blogparade



Die schönen Seiten des Älterwerdens sind nicht festgeschrieben und daher für alle Menschen gleich. Sie ergeben sich viel mehr aus dem jeweiligen Leben davor und der Kunst, oder dem Willen, in allen Dingen das Schöne zu suchen. 

Meine Bloggerfreundin Heidi hatte sich vor einiger Zeit Gedanken über ihr Älterwerden gemacht, schon da gefiel mir ihr Zugang zum Thema sehr gut. Ines Meyrose hat nun eine Blogparade ins Leben gerufen, die sich insbesonders um die schönen Seiten des Alterns dreht. Es gibt im Zuge dieser Blogparade schon zahlreiche Veröffentlichungen von Bloggerinnen zum Thema Älterwerden. Bei Interesse findet ihr bei Ines einige Links zu diesen Beiträgen. 

Das Älterwerden als Notwendigkeit - Ansichten einer Wienerin 


Bei all den zahlreichen Themen diverser Blogparaden und Blogger Aktionen hatte ich noch nie so sehr das Gefühl Wienerin zu sein, wie bei dieser über das Älterwerden. 
Vielleicht ist das Altern nicht nur etwas persönliches, sondern hängt auch ein wenig mit der Mentalität eines Volkes zusammen? Denn ja, ich habe über die schönen Seiten des Älterwerdens nachgedacht. Als erstes fiel mir dieser etwas makabere Umstand ein, daß ich mit jedem Jahr das ich länger lebe, weniger Furcht vor dem Tod habe.

Sonntag, 9. Juli 2017

Mode - Lady in Pink & Mit dem Älterwerden kam die Geduld



Leben & Mode - Die Geduld und das Älterwerden, eine Geschichte die in zwei Richtungen gehen kann. Geduld bringt Rosen, oder aber, beim Verteilen der Geduld, saß ich hupend im Stau fest. 
Ich persönlich kenne beide Seiten. Bis vor wenigen Monaten, war aber eher die Ungeduld meine Wegbegleiterin. Jetzt erlebe ich mehr und mehr die Gelassenheit des Alters, bedingt durch Erfahrung nehme ich an. Heute weiß ich, das vieles auf das ich so ungeduldig gewartet hatte, gar nicht so lebensverändernd war oder gar wichtig. Ich muss nicht mehr überall dabei sein, viele Dinge können getrost ohne mich stattfinden, ohne das ich denke etwas zu verpassen.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...