Donnerstag, 13. Juli 2017

Outfit mit schmaler Taille ü50 - Der Taillengürtel zum Binden



Outfits um die Taille schmal zu betonen - Frauen mit schmaler Taille werden derzeit sehr in den Fokus gerückt. Das sich eine deutsche Frau, die auch im Dschungel mit dabei war, in Amerika vier Rippen operativ entfernen hat lassen, ist aber nochmal eine andere Geschichte. 
Hier bei mir geht es um Mode und Outfits, denn auch damit kann man Taille zeigen. Denn wir erwachsenen Frauen wissen auch mit Kleidung unsere Vorzüge zu betonen. 

Letztens zeigte ich ein Outfit mit schmal geschnittenem Shirt, das durch eng am Körper anliegen, eine Sanduhr-Figur zeigte. 
Das Outfit heute, macht ebenfalls eine schmale Taille, allerdings mit einem Taillengürtel zum Binden. 

Taillengürtel zum Binden 


Das Altern ist so eine Sache, es bleibt nicht alles oben, was sollte und es bleibt nicht alles so schmal, wie wir es vielleicht gerne hätten. Die Taille ist eine der Zonen, die wir für manche Outfits gerne betonen möchten.
Ich bin ja eine der Frauen, die große Outfits mit Volumen bevorzugen. Aber ab und an trage ich auch gerne Mode, die eine schmale Taille zeigt.
Den Look mit der zierlichen Körpermitte können wir nicht nur mit einem engen Oberteil erreichen, sondern auch mit einem modischem Trick, dem Taillengürtel. Aus weichem Material und zum Binden, ist er besonders bequem zu tragen. Den Knoten zum schließen des Gürtels machen wir einfach in der Weite, die wir als angenehm empfinden. 


Der Schal als Kleidungsstück 


Bis vor 2 oder 3 Jahren hatte ich dem Schal als Kleidungsstück, wenig bis gar keine Aufmerksamkeit geschenkt. Ich hatte zwar öfter einen gekauft, aber dann fast nie getragen. Die schönen Schals landeten fein säuberlich gefaltet im Schrank. 
Letztes Jahr hatte ich mir dann zwei sehr große Tücher zugelegt und bin nun im Schal-Fieber. Aber zu meiner Freude kaufe ich keine neuen, sondern trage brav die Schals aus meinen Bestand. :)

Um den Hals gewickelt trage ich meine Tücher und Schals in den wenigsten Fällen, meist hänge ich sie mir in voller Breite um, wie eine Stola. Oder ich wickle mich ganz in sie hinein, wie bei diesem Sommerlook vom letzten Jahr. Frauen über 50 - oder die 7 Leben einer Frau   
So umgeschlungen, ergeben sie ein eigenes Kleidungsstück und verändern das Outfit auf eine schöne und feine Art. 

In einen Schal gekuschelt, fühle ich mich immer auch ein klein wenig umarmt. 



Schmuck von Lea Stein Paris - Der Armreif 


Den Armreif hatte ich mir Anfang Februar in Wien, und zwar in der Wollzeile, gekauft. Das wunderbare Geschäft führt Vintage Schmuck und Modeschmuck von großartigen Künstlern, aber auch Vintage Schmuck von Dior, YSL oder Chanel. 

Ich hatte damals gezielt nach einem Armreif der Künstlerin Lea Stein gesucht. Lea Stein Paris ist bekannt für ihre Armreifen und Broschen. 
Von meinem Armreif mit dem berühmten Mittelstück, hatte ich gleich nach dem Kauf auch ein kurzes Video gedreht. Bei Interesse findet ihr hier das Video zum Armreif von Lea Stein


Mode & Outfits - Eleganter Look mit schmaler Taille 


Man kann ja jeden Look in allen möglichen Interpretationen tragen, der Spielraum ist in der Welt der Mode unbegrenzt. Ich selbst bevorzuge den eleganten Weg. 
Minirock und Taillengürtel, wären zum Beispiel kein Outfit meiner Wahl. Das elastische Schlauchkleid zur betonten Taille, ebenfalls nicht. Diese Looks passen nicht zu mir. 

Mit schwingendem Rock und dem Taillengürtel Ton in Ton zum Oberteil, kann man den Look mit der Sanduhr-Figur, auch auf eher elegante Weise tragen. Der schwarze Schal mit der Spitze rundherum, ersetzt mir bei diesem Outfit das leichte Jäckchen oder den Cardigan. 

Wie haltet ihr es mit der Körpermitte, betont ihr eure Taille immer? Oder spielt ihr ebenfalls mit verschiedenen Linien und Schnitten und das betonen der Taille ist dabei kein "Muss"? 


Liebst, LoveT.

Kommentare:

  1. What a romantic outfit dear! I like it a lot. Have a serene evening ♡

    AntwortenLöschen
  2. Bei anderen mag ich solche Gürtel, ich selbst trage sie nicht. Ich fühle mich damit einfach nicht wohl.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hui, das sieht ja schick aus. Ob ich meine Taille allerdings so beschmücken würde weiss ich nicht :). Ich glaube das ist nichts für mich, aber dir steht es super!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Obwohl meine Taille, wenn man sie mit anderen Bereichen vergleicht, auch eher schmal ist, habe ich sie noch nie betont - was sicher auch daran liegt, dass ich überhaupt kein Fan von Gürteln bin. In der Hose trage ich sie auch nur, um z.B. bei Gewichtsabnahme sie noch eine Weile tragen zu können, bevor ich zu einer kleineren Größe wechsle, die halten ja dann doch bissel in Form und rutschen vor allem nicht. Ansonsten finde ich Gürtel so einen "brutalen Bruch" zwischen oben und unten^^ ich finde aber durchaus, dass Du das tragen kannst und es Dir gut steht. Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja von der Frau habe ich auch gelesen... hätte sie besser im Bio-Unterricht aufgepasst, dann wüsste sie das der Körper solche Rippen braucht . Aber vermutlich wird sie nach einem Unfall in welcher Form auch immer wissen , was ihr dann fehlt .
    Ich mag diese breiten Gürtel sehr gerne , definieren sie eine Taille doch noch mal etwas mehr .
    Chic siehst Du aus :)
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  6. sehr chic und sehr schön siehst du aus!
    und ich halte es wie du - mal lässig voluminös, mal taillenbetont und gegürtet. je nach laune, menükarte und hormonstand ;-)
    <3 xxxxx

    AntwortenLöschen
  7. Oh das wechselt, da ich aber im Gegensatz zum Becken und zum Busen eine eher schmale Taille hab ist es immer so eine Sache... ich mag es eigentlich nicht, weil ich finde das Becken und so kommt dann noch mehr zur Geltung, daher eher mit lässigem Gürtel angedeutet. Dein Outfit sieht wieder super aus und das Umarmtgefühl von Tüchern kenne ich, mag ich auch gern.. ist einfach schön kuschelig und heimelig.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Jacky, die deinen Aprikosenkuchen backen wird - zwinker

    AntwortenLöschen
  8. You look gorgeous Dear:)
    Have a nice weekend!

    AntwortenLöschen
  9. I love that skirt!

    Thank you for your wonderful comment in my previous post :)

    Maybe you have time to check out my new post Sherlock Holmes

    Love
    Akanksha

    AntwortenLöschen
  10. Wow! You look super amazing!

    http://marylyl.blogspot.ru

    AntwortenLöschen
  11. Ich trage eigentlich eher ungern einen Gürtel! Ich trage zu meinen Hosen nie einen Gürtel, wenn überhaupt dann bei einigen langen Blusen über das Oberteil.
    Die breiten Modelle konnen manchmal eine schmale Taille zaubern!
    Der Look gefällt mir sehr gut, den Gürtel kann man immer noch super kombinieren!:)
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Gorgeous outfit. Love the waist band you have added to add shape.

    www.fashionradi.com

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht richtig toll aus mit dem Bindegürtel. Manchmal ist es betont mit Gürtel einfach auch schön, da hast Du recht. Bei mit ist es immer besser wenn ich die Taille betone.
    Schönes Wochenende, liebe Grüße Tina <3<3

    AntwortenLöschen
  14. Sehr hübsch ♥ Meine Taille betoe ich gern mit einem Gürtel. Habe einen ähnlichen.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Ein wunderschönes Outfit! Ich mag auch deine Beschreibung, wie man sich vom Schal ein wenig umarmt fühlen kann :-) Liebe Grüße und noch einen wunderschönen Sonntag - Anja

    AntwortenLöschen
  16. Die Taillen-Betonung sieht romantisch aus. Selber benutze ich keine Gürtel, eher enge Shirts. Aber ich hülle mich sehr gerne in große Tücher oder Schals ein. Ohne ein leichtes, großes Tuch oder einen Schal verlasse ich das Haus nicht.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  17. Very pretty. I really love your top. Kisses and have a lovely week :)

    AntwortenLöschen
  18. You look lovely in black and white. I wish I could wear my long hair down, but these summer months are just too hot, and usually just swoop my hair up with a clip. : )

    ~Sheri

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...